Fördermittelberatung

Fördermittelberatung

Sie möchten bei Ihren Investitionsvorhaben von staatlichen Zuschüssen und Fördermittel profitieren?

Wir begleiten Sie gerne, von der kostenlosen Erstberatung über das Finanzierungskonzept bis hin zur Beantragung der Mittel. Nutzen Sie unser umfassendes Know-How.

Übrigens werden die Beratungskosten für eine umfassende Analyse subventioniert - mit bis zu 80%.

Unsere zertifizierten Berater sind gelistet beim BAFA und sie werden in der Energieeffizienz-Experten-Liste der dena geführt.

Die erfolgreichsten Förderprogramme im Überblick

Förderung von Energieeffizienz in der Wirtschaft (BAFA)Druckluftanlagen, Lüftungsanlagen, Pumpensysteme...
Was wird gefördert?

Gefördert wird der Ersatz oder die Neuanschaffung folgender hocheffizienter Querschnittstechnologien (Einzelmaßnahmen):

  • Elektrische Motoren
  • Pumpen
  • Ventilatoren
  • Druckluftanlagen
  • Anlagen zur Nutzung von Wärme aus Abwässern
  • Dämmung von Anlagen
  • Frequenzumrichter

Gefördert wird außerdem die energiebezogene Optimierung von Anlagen und Prozessen sowie die Nutzung von Wärme aus erneuerbaren Energien.

Welche Konditionen?

Zuschuss in Höhe von:

  • max. 40% des Netto-Investitionsvolumens für KMU
  • max. 30% des Netto-Investitionsvolumens für sonstige Unternehmen
Wer wird gefördert?

Unternehmen jeder Größe mit Sitz in Deutschland

Energieberatung im Mittelstand (BAFA)Beratungsförderung, Effizienz
Was wird gefördert?

Gefördert wird die Energieeffizienzanalyse mit folgenden Schwerpunkten:

  • Vor Ort Erfassung und Auswertung des Energieverbrauchs
  • Aufzeigen von Optimierungsmöglichkeiten
  • Wirtschaftliche Bewertung der vorgeschlagenen Energieeffizienzmaßnahmen
  • Hinweise auf Fördermöglichkeiten bei investiven Maßnahmen
Welche Konditionen?

Zuschuss in Höhe von:

  • 80% der Beratungskosten, jedoch max. EUR 6.000 Zuschuss
Wer wird gefördert?

Kleine und mittelständische Unternehmen (KMU)

CO2 Minderungsprogramm (UM)Beleuchtungssanierung, Holz-Heizungen, Solarthermie...
Was wird gefördert?

Gefördert werden folgende Technologien:

  • Sanierung von Beleuchtungsanlagen
  • Sanierung von Lüftungsanlagen
  • Abwärmenutzung
  • Verbesserung Wärmeschutz
  • Holzpelletsheizungen
  • Hackschnitzelanlagen
  • Wärmepumpen
  • Solarthermische Anlagen
Welche Konditionen?

Zuschuss in Höhe von:

  • max. 30% des Netto-Investitionsvolumens

Wer wird gefördert?

Kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) in BW,
Kommunen und Zweckverbände in BW,
Vereine in BW

Energieeffizient Bauen und Sanieren (KfW)Neubau und Sanierung von Gewerbe und Industrie
Was wird gefördert?

Gefördert wird die Sanierung oder Neubau von Gebäuden

  • Errichtung als KfW-Effizienzhaus (KfW70 / KfW55)
  • Sanierung zum KfW-Effizinzhaus( KfW100 / KfW70)
  • Einzelmaßnahmen (wie Dämmung, Fenster, Lüftung, Heizung etc.)
Welche Konditionen?

Zuschuss in Höhe von:

  • max. 17,5% des Netto-Investitionsvolumens
    (je nach Vorhaben und erreichtem Energiestandard)

Wer wird gefördert?

Kleine und mittelständische Unternehmen (KMU)

Förderung von Prozesswärmebereitstellung (BAFA)Erzeugung von Prozesswärme aus erneuerbaren Energien
Was wird gefördert?

Gefördert werden Maßnahmen zur Bereitstellung von Prozesswärme aus:

  • Solarkollektoren
  • Biomasse-Anlagen
  • Wärmepumpen
Welche Konditionen?

Zuschuss in Höhe von:

  • max. 55% des Netto-Investitionsvolumens für KMU
  • max. 45% des Netto-Investitionsvolumens für  sonstige Unternehmen
Wer wird gefördert?

Unternehmen jeder Größe mit Sitz in Deutschland

Aufbau eines Energiemanagements (UM)Einführung von Energiemonitoring-Systemen
Was wird gefördert?

Gefördert wird die Einführung eines systematischen Energiemanagements

  • Begleitung zur Einführung
  • Messeinrichtungen (Hardware)
  • Auswertungs-Software
  • Zertifizierung nach DIN EN ISO 50001
Welche Konditionen?

Zuschuss in Höhe von:

  • max. 50% des Netto-Investitionsvolumens
Wer wird gefördert?

Kleine und Mittelständische Unternehmen (KMU) in BW,
Kommunen und Zweckverbände in BW,
Vereine in BW

Förderung von Kälte- und Klimaanlagen (BAFA)Sanierung und Neuinstallation von Kälteanlagen
Was wird gefördert?

Gefördert wird der Ersatz oder die Neuanschaffung von halogenfreien Kälte- und Klimaanlagen

  • Anlagen mit halogenfreien Kältemitteln
  • Adiabate Verdunstungskühlanlagen
  • Ab- und Adsorbtionsanlagen
  • Vakuumeiserzeuger
Welche Konditionen?

Zuschuss in Höhe von:

  • max. 50% des Netto-Investitionsvolumens
Wer wird gefördert?

Unternehmen jeder Größe mit Sitz in Deutschland
Kommunen und Zweckverbände
Schulen
Krankenhäuser

Materialeffizienzberatung EFFIMA BW (UTBW)Beratungsförderung Materialeffizienz
Was wird gefördert?

Gefördert wird die Materialeffizienzberatung mit folgenden Schwerpunkten:

  • Vor Ort Erfassung und Auswertung des Materialverbrauchs
  • Aufzeigen von Optimierungsmöglichkeiten
  • Wirtschaftliche Bewertung der vorgeschlagenen Maßnahmen
  • Hinweise auf Fördermöglichkeiten bei investiven Maßnahmen
Welche Konditionen?

Zuschuss in Höhe von:

  • 70% der Beratungskosten, jedoch max. EUR 4.200 Zuschuss
Wer wird gefördert?

Kleine und Mittelständische Unternehmen (KMU) in BW

Copyright © 2019 Projektmanagement Baden-Württemberg GmbH
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste.
Durch die Nutzung des Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr Information...
OK